23. April 2015

Korrekturlesen

Am Wochenende wird es den dritten Teil meiner "Justitia-Krimiserie" bei Amazon zum Download geben. "Die Wurzeln des Bösen" erklärt viele Zusammenhänge, die sich aus den ersten beiden Teilen nur bedingt ergaben. Der Leser erfährt, wie sich die beiden Protagonisten, die Kommissarin Kerstin Neunert und der Rechtsanwalt Stefan Segers, kennengelernt haben. Die Konfrontation mit ihrer Vergangenheit bringt Kerstin Neunert an die Grenzen des Erträglichen.

Das Buch erscheint mit knapp vier Wochen Verspätung. Das liegt an meiner Arbeit an den Rapidweaver-Stacks, die mich sehr faszniert hat und für die ich einige Wochenenden, an denen ich mich um diesen dritten Teil kümmern wollte, für das Gestalten und Programmieren verwendet habe.

Ich schwanke halt ständig zwischen verschiedenen kreativen Baustellen. Aber alle kreativen Bereiche passen doch irgendwie zusammen. Mein vernachlässigtes Kultur-Magazin etwa, wird von dem Stack "BlogZine" profitieren.

Weitere Infos, Cover und Leseprobe zu "Die Wurzeln des Bösen" spätestens Anfang nächster Woche. Die ePub Version in meinem Shop gibt es kurz danach.